Gemüse-Lasagne mit "tomato cheesy" - ein mediterraner Gaumenschmaus

Gemüse-Lasagne mit "tomato cheesy" - ein mediterraner Gaumenschmaus

Wir lieben Lasagne! Meistens dauert es lange, diese zu machen und es braucht einen Berg an unterschiedlichen Zutaten und Gewürzen. Mit diesem Rezept wird es dir Spaß machen Lasagne zu kochen, weil diese Version super schnell und ganz einfach gemacht ist. 

Zutaten: 

  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Broccoli oder 250gr braune Champigons
  • 1 große Schalotte
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Glas Passata von Mutti (Alternative: Im Sommer 1kg frische Tomaten nutzen) 
  • 1 Glas tomato cheesy Marinade
  • 1 Block (Basilikum) Tofu 
  • Olivenöl zum braten
  • Lasagne Blätter
  • 1 Becher Creme Vega
  • 1 Packung Streukäse von simply V
  • optional: ein Schuss Agavendicksaft und ein Lorbeerblatt 

Hinweis: 
Wenn du es sehr salzig gewohnt bist, dann macht es wahrscheinlich Sinn, noch etwas Salz hinzuzufügen. Ansonsten ist diese Variante würzig genug. Ihr könnt auch andere Gemüsesorten nehmen, wenn euch diese besser schmecken oder ihr noch andere Sorten übrig habt, Paprika, grüner Spargel, Möhren oder Erbsen passen ebenfalls hervorragend. 

So gehts: 

  • Gemüse kleinschneiden und Schalotten, Knoblauch, Zucchini, Aubergine, Broccoli mit Olivenöl anbraten. Dazu den Tofu mit den Händen in die Pfanne bröseln. tomato cheesy Marinade hinzugeben und alles gut vermengen und unter Rühren bei mittlerer Hitze für 5 Minuten braten. 
  • In separaten Topf Olivenöl erhitzen und das Tomaten- und Paprikamark hinzugeben und kurz anbraten. Einen Schuss Agavendicksaft hinzugeben und mit Passata/frischen Tomaten aufgießen. Das Passata Glas einmal mit Wasser füllen und in den Topf geben, bei frischen Tomaten: 400ml Wasser hinzugeben. 
    Falls ihr etwas mehr Salz braucht, dann an dieser Stelle etwas Salz hinzugeben, sowie optional das Lorbeerblatt und die Tomatensauce 5 Minuten köcheln lassen. 
  • Tomatensauce und Gemüse miteinander vermengen und dann die Lasagne in einer Auflaufform schichten. Dazu mit Lasagneblättern starten und diese dann mit ausreichend Gemüse-Tomatensauce bedecken, bis die Gemüse-Tomatensauce aufgebraucht ist. Auf die letzte Schicht die Creme Vega verteilen und den Käse verstreuen. 
  • Im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für ca 30 Minuten backen und vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen. Dann genießen!  
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.